Gesundes Yoga – Yoga Hilfsmittel zur Ego Überwindung und Vorbeugung von Verletzungen

Wer meinen Blog kennt weiß bereits, dass ich versuche mich von egogetriebenem Yoga zu distanzieren. Egogetriebenes Yoga ist die Art von Yogapraxis, bei der du dich während der Yogaklasse mit anderen vergleichst und eine Yogapraxis entwickelst, in der du besonders gut aussiehst, besser als die andern bist oder bewundert werden möchtest. Yoga ist kein Sport, doch der Großteil der modernen Yogis praktiziert Yoga fast als Leistungssport, was weder eine gesunde Yogapraxis für den Körper, noch für den Geist bedeutet. Yoga […]

Weiterlesen

Als Yogalehrerin in Marokko: Meine Erfahrungen

Ende März 2018 bin ich in die marokkanische Metropole Casablanca gezogen. Ich habe dort Yoga bei Om Yoga Casablanca unterrichtet und war zudem im Online Marketing für ein Yoga Start-Up tätig. Wie mein Leben in Marokko bisher ausgesehen hat möchte ich heute im Blog berichten. Das Leben in Casablanca Casablanca ist in vielen Aspekten ganz anders als meine vorige Heimat Bali: Es ist eine Millionenmetropole mit wenig Tourismus und hauptsächlich muslimischer Bevölkerung. In vielen Reiseführern liest man, dass man Casablanca […]

Weiterlesen

Tipps zum nachhaltigen Reisen

Reisen ist eine meiner großen Leidenschaften. Die Aussichten, die ich genossen habe, das Wasser, in dem ich geschwommen bin, das Essen, das ich gegessen haben und die Menschen, die mir mit Gastfreundschaft begegneten: All das macht einen großen Teil von mir aus und lässt mich unendliche Dankbarkeit spüren. Und doch ist da etwas, das mir Kopfzerbrechen über das Reiseverhalten anderer, aber auch mein eigenes selbstverständliches Vielreisen als „digitale Nomadin“ bereitet. Als wir in Neuseeland mit unserem Campervan in einem wunderschönen […]

Weiterlesen

Vom Suchen und Finden der Spiritualität im Ramadan

Bevor ich hier meine Erfahrungen zur Fastenzeit preisgebe möchte ich eines vorwegnehmen. Ich selbst bin Muslima und der Islam war in meinem Leben immer präsent. Meine Mutter ist Ägypterin aus Kairo und gläubige Muslima. Wie viele andere Muslime lebt sie ihren Glauben für sich und hat ihn uns nie aufgezwungen. Natürlich gab es bei den ein oder anderen Themen Diskussionen, trotzdem konnte ich meine Spiritualität frei wählen und leben. Mein ägyptischer Teil der Familie hat im heiligen Monat Ramadan immer […]

Weiterlesen

Yoga als Basis für digitale Nomaden: Stabilität in der Schnelllebigkeit

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille, auch im digitalen Nomadentum. Abgesehen davon, dass das „digitale Nomadentum“ meiner Meinung nach ein peinliches Trendwort ist bezeichnet es einen Selbstständigen oder freiberuflichen Angestellten, der seine Arbeit mit digitalen Medien verrichtet und ein ortsunabhängiges Leben führt. Jeder, der einen Laptop, etwas Ersparnisse, einen Job, etwas Mut und noch wenig Verpflichtungen hat, kann es ausprobieren. Dabei wird er merken, dass dieser Lifestyle trotz aller Freiheiten, neuen Bekanntschaften aus aller Welt und spannender Destinationen nicht […]

Weiterlesen
1 2 3 7